Online-Gespräch mit Prof. Dr. Hans-Peter Marutschke

Category
Vorträge
Date
Friday, 05 February 10:00

Liebe Mitglieder und Freunde der DJJV, 

Japan hat im weltweiten Vergleich die geringste Zahl von Volljuristen aller Industrieländern. Dies ist dadurch begründet, dass die Juristenausbildung in Japan ganz anders ausgestaltet ist als in Deutschland. Kennzeichnend ist die Tatsache, dass die Zahl der Personen, die das erste Examen bestehen können, vom Ministerium vorgegeben wird.  

Diese Begrenzung hat dazu geführt, dass viele Interessierte lange Jahre für das Bestehen des alles entscheidenden I. Staatsexamens gelernt haben. Dadurch wurde viel Lebenszeit der Teilnehmer gebunden und es hat sich herausgestellt, dass das Lernen auf die Prüfung nicht auf die Arbeit in der Praxis vorbereitet hat.

Um diese Missstände zu beseitigen, wurde 2004 das am US-amerikanischen Vorbild orientierte Law School System eingeführt. Allerdings gab es konzeptionelle Fehler, die dazu geführt haben, dass mittlerweile ungefähr die Hälfte der Law Schools schließen mussten. Die vorbleibenden Einrichtungen stehen vor der Umsetzung einschneidender Änderungen.

In dem Online-Gespräch wird Prof. Dr. Marutschke, der seit 2004 an der Law School der Doshisha Universität in Kyoto unterrichte, mit der Generalsekretärin Kristina Konrad und dem Vize-Präsidenten Dr. Oliver Schön der DJJV über die Juristenausbildung in Japan sprechen. Neben einer Bestandsaufnahme werden auch Perspektiven aufgezeigt werden. 

Das Gespräch wird am Freitag, den 5. Februar um 10:00 Uhr (MEZ) stattfinden.
Die Teilnahme ist ohne Anmeldung unter https://us02web.zoom.us/j/85028913139?pwd=cW8vYjBOZGxmS0tON1FWbDFkeFlFdz09 möglich.

Für die Teilnahme geben Sie dann bitte die folgende Meeting ID sowie den hier angegebenen Kenncode ein: 

Meeting-ID: 850 2891 3139 
Kenncode: 026374


Fragen können während des Gesprächs über die Chatfunktion gestellt werden.
Die Aufzeichnung des Gesprächs wird nach einer kurzen Bearbeitungszeit auf der Webseite der DJJV zum Abruf zur Verfügung stehen.

Mit besten Grüßen

Kristina Konrad
Generalsekretärin der Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.

 
Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V. (DJJV)
c/o Stromnetz Hamburg GmbH
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg
Tel.:   +49 40 49202 - 8303
Fax:   +49 40 49202 - 8308
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Homepage: 
www.djjv.org
 
 

All Dates

  • Friday, 05 February 10:00