DJJV- Stammtisch in München und Vortrag zum "Schutz von Fashion Designs aus rechtsvergleichender Perspektive"

Kategorie
Stammtisch
Datum
21. November 2018 19:30
Ort
Restaurant Kitcho - Wurzerstraße 14, 80539 München

Liebe Mitglieder und Freunde der DJJV,

der nächste Münchner Deutsch-Japanische Juristenstammtisch in Kooperation mit der Deutsch-Japanischen Gesellschaft und der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung

findet statt

am Mittwoch, 21. November 2018, 19:30,
im Restaurant Kitcho in der Wurzerstraße 14, 80539 München

Auf dem Stammtisch wird Frau Prof. Toshiko Takenaka, Professorin an der University of Washington School of Law sowie der Keio Law School, zum Schutz von Fashion Designs aus rechtsvergleichender Perspektive berichten.

Frau Takenaka wird die Rechtsprechung und die Prüfungsstandards des japanischen Patentamts JPO zu 3D-Marken erläutern und besprechen, ob das Look and Feel von Fashion Designs nach dem japanischen Markenrecht geschützt werden kann.

Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt.

Es werden vergünstigte Menüs angeboten (Tempura/Sushi-Menü und Udon-Menü).

Um die Teilnehmerzahl abschätzen zu können, werden Sie um Anmeldung unter Angabe des Menü-Wunsches bei Meiko Dillmann möglichst bis Montag, 19. November 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Selbstverständlich sind auch spontane Gäste willkommen.

Für eventuelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Ortrun Günzel (Rechtsanwältin und Partnerin bei Taylor Wessing) oder an Frau Meiko Dillmann (Rechtsanwältin und Partnerin bei ARQIS).

Mit besten Grüßen

Kristina Wassenberg

Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.
Generalsekretärin der DJJV Kristina Wassenberg
c/o Stromnetz Hamburg GmbH
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg
Tel.: +49 40 49202 - 8303
Fax: +49 40 49202 - 8308
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.djjv.org