Symposium aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der DJJV: Die Sicherung des Rechtsstaates

Kategorie
Symposium
Datum
2. November 2018 00:00
Ort
OAG-Haus - 7 Chome-5-56 Akasaka, Minato-ku, Tōkyō-to 107-0052, Japan
Tokyo
Anhang

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder der DJJV,

die DJJV feiert ihr 30jähriges Bestehen auch in Japan. Wir laden Sie gemeinsam mit dem Deutschen Akademischen Auslandsdienst (DAAD), der Friedrich Ebert Stiftung (FES) und last but not least dem Japanisch-Deutschen Zentrum Berlin (JDZB) zu einem Symposium ein zum Thema

 

„Die Sicherung des Rechtsstaates“

 

am Freitag, den 2. November 2018, 09:30 Uhr
OAG-Haus, Tōkyō, Akasaka 7-5-56, Minato-ku 107-0052 Tōkyō, Japan

Sprachen: Deutsch und Japanisch mit simultaner Übersetzung.

Das Thema ist zurzeit -man muss fast sagen bedauerlicherweise - weltweit von großer Bedeutung, die Entwicklungen in manchen Ländern erwecken Sorgen. Umso mehr müssen Länder wie Japan und Deutschland auch auf dem Gebiet der Rechtsstaatlichkeit ihren Beitrag leisten und Vorbild sein.


Wir werden das Thema beleuchten aus der Sicht des Obersten Gerichtshofes von Japan und des Bundesverfassungsgerichtes, die die Hüter des Rechtstaates darstellen, sowie mit zwei wichtigen Fragestellungen aus dem Gebiet des Straf- und Zivilrechts. Dafür haben wir herausragende Referenten gewinnen können und haben zudem die große Ehre und Freude, den Präsidenten des Obersten Gerichtshofs von Japan ŌTANI Naoto sowie den Vizeminister des Justizministeriums KUROKAWA Hiromu als unsere Gäste und Sprecher eines Grußwortes begrüßen zu dürfen.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Programm.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei diesem Symposium begrüßen zu können.

Bitte melden Sie sich an unter folgendem Link:


https://ssl.daad.de/limesurvey/141116/lang-de (deutsch)
https://ssl.daad.de/limesurvey/141116/lang-ja (japanisch)

 

Mit besten Grüßen

Kristina Wassenberg

Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.
Generalsekretärin der DJJV Kristina Wassenberg
c/o Stromnetz Hamburg GmbH
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg
Tel.: +49 40 49202 - 8303
Fax: +49 40 49202 - 8308
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.DJJV.org