Tomoki Ueda: Recent Developments on Japanese Working Time Law - Between Dentsu and Premium Friday -

Kategorie
Vorträge
Datum
30. August 2017 18:30
Ort
Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek - Georg-Glock-Straße 4, 40474 Düsseldorf

Liebe Mitglieder und Freunde der DJJV,

Herr Tomoki Ueda

hat sich freundlicherweise bereit erklärt, einen Vortrag über das Thema

"Recent Developments on Japanese Working Time Law - Between Dentsu and Premium Friday"

zu halten. Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten werden.

Herr Tomoki Ueda studierte Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Ristumeikan Universität (Kyoto) (Abschluss 2014) und an der Law School Universität Kyoto (Abschluss 2017). Im Jahr 2012 studierte er in Schweden Sozialwissenschaften (Universität Södertörn, Stockholm). Während seines Studiums arbeitete Tomoki Ueda bei verschiedenen japanischen Anwalts­kanzleien (Nishimura& Asahi, Anderson Mori & Tomotsune in Tokyo and Yodoyabashi& Yamagami Law Firm, Midosuji Law Firm in Osaka). Derzeit arbeitet er bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Düsseldorf (Internship).

Wir laden Sie zu dieser kostenlosen Vortragsveranstaltung herzlich ein!

Termin: Mittwoch, 30. August 2017, 18.30 Uhr s.t.
Dauer: Ca. 1 Stunde einschliesslich der Fragen und der Diskussion
Ort: Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek
Georg-Glock-Straße 4, 40474 Düsseldorf
www.heuking.de

Es gibt im Untergeschoß des Gebäudes kostenlose Besucherparkplätze. Im Anschluß an den Vortrag und der Diskussion laden wir Sie vor Ort zu einer Zusammenkunft bei Imbiss und Getränken ein.

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie Ihre Zusage, gerne per E-Mail, an

Frau Susanne Rusch, Assistentin
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 0211 / 600 55-115
Fax 0211 / 600 55-110

senden würden. Bitte geben Sie uns Ihre Zusage möglichst bis zum 25.08.2017.

Wir danken der Rechtsanwaltssozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek und deren Partner Herrn Rechtsanwalt Hironaga Kaneko, Vizepräsident und Vorstandsmitglied unserer Vereinigung, für die Durchführung dieser Vortagsveranstaltung.

Mit besten Grüßen,

Kristina Wassenberg
Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.

Generalsekretärin der DJJV Kristina Wassenberg
c/o Stromnetz Hamburg GmbH
Bramfelder Chaussee 130
22177 Hamburg

Tel.: +49 40 49202 - 8303
Fax: +49 40 49202 - 8308
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.DJJV.org