Werden Sie jetzt Mitglied bei der

Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung


Sie können Ihren Mitgliedsantrag direkt online mit dem nachfolgenden Formular übermitteln oder den Mitgliedsantrag hier als PDF downloaden und diesen per Post an uns senden.

Hiermit stelle ich den Antrag auf Aufnahme in die Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V.

Bitte geben Sie eine gültige Privat- oder Firmenanschrift an. Ohne Angabe einer gültigen Anschrift können wir Ihren Aufnahmeantrag leider nicht bearbeiten.

Für die Abbuchung des Jahres-Mitgliedsbeitrags füllen Sie bitte das SEPA-Lastschriftmandat aus und schicken uns dieses unterzeichnet im Original zu. Bitte hier klicken.

Die DJJV erhebt,  verarbeitet  und  nutzt  personenbezogene  Daten  seiner  Mitglieder (Einzelangaben   zu   persönlichen   und   sachlichen   Verhältnissen)   mittels   Datenverarbeitungsanlagen  (EDV)  zur  Erfüllung  seiner  satzungsgemäßen  Zwecke  und  Aufgaben, z.B. der Mitgliederverwaltung.

Es  handelt  sich  insbesondere  um  folgende  Mitgliederdaten:  Name  und  Anschrift, Firmenname und Anschrift (falls angegeben)  Bankverbindung  (falls  Lastschrifteinzug  in  der  Satzung  vorgesehen ist),  Telefonnummer (Festnetz  oder  Mobil), E-Mail-Adresse,  Geburtsdatum,  sowie  Funktion(en) im Verein. Mitgliederlisten   werden   in   digitaler   oder   gedruckter   Form   an   Vorstandsmitglieder, sonstige  Mitarbeiter  und  Mitglieder  weitergegeben,  wie  deren  Funktion  oder  besondere Aufgabenstellung im Verein die Kenntnisnahme dieser Daten erfordert.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden.

Ich bin zudem darauf hingewiesen worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Meine Widerrufserklärung werde ich richten an:

Generalsekretärin der DJJV Kristina Wassenberg, c/o Stromnetz Hamburg GmbH, Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg; E-Mail: djjv-gs@web.de

Im Fall des Widerrufs werden meine Daten bei der DJJV gelöscht, sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Zwecks der Speicherung nicht mehr erforderlich ist.